Ein Netzwerk aus erfolgreichen Vermietern   Das Tourismusnetz Logo

Wandern mit Lamas und Alpakas im Urlaub auf dem Bauernhof

Gutmütige Weggefährten vermitteln Ihnen Entschleunigung - ein Erfahrungsbericht

Höher, schneller, weiter – das Motto unserer Zeit. Das haben wir ganz schnell vergessen. Wir haben unseren Urlaub auf dem Bauernhof verbracht, um mit Lamas und Alpakas eine Wanderung zu machen. Im Gegensatz zu den Alpakas und Lamas blieb uns die Spucke weg - was da zu erleben war.

Es war Liebe auf den ersten Blick, als wir den Tieren erstmals gegenüberstanden. Der Urlaubstag am Bauernhof war gerettet. Für die Kinder war der Urlaub am Familienbauernhof in Österreich ja generell spannend und erlebnisreich – die Wanderung mit den Lamas und Alpakas war aber unser Urlaubshighlight im Bauernhofurlaub.

Was ist der Unterschied zwischen einem Lama und einem Alpaka?

Der Unterschied zwischen einem Lama und einem Alpaka, die auch als „südamerikanische Neuweltkamele“ bezeichnet werden, liegt erstmal bei der Größe. Während die Lamas eine Schulterhöhe von 120 Zentimeter erreichen, ist diese bei den Alpakas in der Regel um
30 Zentimeter niedriger. Demzufolge sind die Alpakas mit einem Gewicht von circa 60 Kilogramm deutlich zierlicher als die Lamas, die gut das Doppelte auf die Waage bringen. Insgesamt wirken die Lamas etwas gröber und auch wuchtiger als die eher feingliedrigen Alpakas.


Weitere Unterschiede werden Sie merken, wenn Sie die Möglichkeit haben die Tiere zu streicheln. Da das Fell der Alpakas gleichmäßiger und feiner gewachsen ist als das der Lamas, werden die Alpakas für die Wollgewinnung bevorzugt.

Vergleichen Sie auch die Ohren. Sie werden feststellen, dass die Ohren der Alpakas gerade nach oben stehen, die Ohren der Lamas eine leicht gebogene Form haben.

Geduld und Zeit ist gefragt

Wer mit Alpakas oder Lamas Wandern geht, sollte viel Zeit übrighaben. Die Tiere lassen sich nicht leicht aus der Ruhe bringen und gehen es eher langsam an. Da kann es schon mal vorkommen, dass man an einem besonders saftigen Wiesenabschnitt mehrere Minuten verbringt, weil ihnen Fressen einfach sympathischer ist, als mit uns durch die Gegend zu ziehen. Hier erkennt man die Ähnlichkeit zu uns Menschen – Essen ist ein wahrer Genuss.

Muskeltraining in vollem Umfang

Eine Wanderung mit Alpakas oder Lamas auf einem Bauernhof ist natürlich auch gut für das Muskeltraining. Die Bewegung in frischer Luft, die Wanderung über grüne Wiesen und Felder stärkt sicherlich allgemein die Muskeln, aber im speziellen die Lachmuskeln. Denn an skurrilen Situationen fehlt es nicht. Somit hat der Spaziergang auch einen psychologischen Wert – denn Lachen macht ja bekanntlich gesund!

Da bleibt dir die Spucke weg!

Lamas kann man schon mal mit Alpakas verwechseln. Lamas erreichen eine Schulterhöhe von 120 Zentimeter und Alpakas sind in der Regel etwa 90 Zentimeter groß – das ist der merkbare Unterschied beim ersten Kennenlernen. Wenig Unterschiede gibt es bei der bekanntesten Eigenschaft der Tiere - beim Spucken. Generell wenden Sie diese „Fähigkeit“ nur untereinander an, wenn es um Rangordnung oder das Futter geht. Gegenüber Menschen bleibt ihnen meist die Spucke weg - außer man geht wie wir mit einer Tüte ungesalzenem und selbstgemachten Popcorn zum Wandern mit Alpakas und Lamas und gibt ihnen nichts. Nach einer ersten leichten Spuckattacke haben wir dann gerne geteilt.

Baue Vertrauen auf

Ihr ruhiges, sanftes Wesen macht sie zu angenehmen Weggefährten und Begleitern. Doch Obacht – Alpakas und Lamas sind nicht ausschließlich sozial sensible Herden-, sondern auch Fluchttiere. Ruckartige Bewegungen und schrille Töne bringen sie leicht aus der Ruhe. Wer also mit Alpakas und Lamas wahre Freundschaft schließen will, muss sich zuerst ihr Vertrauen erwerben. Das ist eine Herausforderung und eine gute Übung, die oftmals auch im Umgang mit Menschen anzuwenden ist.

Geh alles ohne Eile an

Schauen und kauen - die Lamas und Alpakas lassen sich nicht aus der Ruhe bringen. Weil es ja auch heißt, dass eine Schildkröte mehr über einen Weg erzählen kann wie ein Hase, solltest du dich dem Bewegungstempo der Tiere anpassen. Irgendwann wird die Leine immer leichter, die Gedanken sind ganz in der Natur und der Spaziergang verwandelt sich in eine Art Meditation. Ein perfekter Familienausflug bei unserem Urlaub am Bauernhof nimmt ein Ende, dass wir wie folgt in unser Urlaubsalbum eintragen: 

Zeit vergeht, aber Erinnerungen bleiben

Spuckt ein Alpaka oder ein Lama?

Lamas spucken - Alpakas auch. Dieses Verhalten zeigen sie vornehmlich untereinander, um sich gegenseitig Bescheid „zu stoßen“. Nähert sich zum Beispiel ein Alpaka zu forsch dem Futter eines anderen, kann es schonmal sein, dass die „Fetzen“ fliegen. Im selteneren Fall richtet sich dieses Spuck-Verhalten gegen Menschen. Abstand, langsames nähern, keine schnellen Bewegungen, sind aber sicher von Vorteil, wenn Sie sich den Tieren nähern.


Erstellt am 03.12.2020

Neu auf urlaubaufdembauernhof.co

  • Veitenhof

    Bauernhof in Krimml

    Urlauben Sie in schönster Grünlage und genießen Sie die atemberaubenden Aussichten auf eine Bergwelt, hier bei uns am Veitenhof in Krimml. Verbringen Sie hier Ihre wohlverdiente Auszeit und fühlen Sie sich in unseren geräumigen Ferienwohnungen wie Zuhause.
  • Ferienwohnungen Bio-Bauernhof Neuhaus in Hüttschlag

    Bauernhof in Hüttschlag

    Nächtigen Sie in unseren gemütlichen Ferienwohnungen direkt am Bauernhof, in ruhiger Lage und am Waldrand. Lernen Sie unsere Bauernhoftiere kennen und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub in einer einzigartigen Naturwelt.
  • Urlaubsparadies Liebmannhof

    Appartement in Maria Alm am Steinernen Meer

    Auf einem traditionellen und familiengeführten Bauernhof in charmante Appartements und geräumigen Doppelzimmern nächtigen und Bauernhoftiere und die Arbeiten am Hof kennenlernen.
  • GanzenhubHof

    Bauernhof in Maierhof

    Spüren Sie hier die Verbundenheit zur Natur und erleben Sie pure Gastfreundschaft, hier beim Ganzenhubhof! Nächtigen Sie in einem traditionsreichen Bauernhof in gemütlichen Appartements oder Doppel-&Familienzimmern.
  • Pension Schösser

    Bauernhof in Fusch an der Glocknerstraße

    Urlauben Sie auf einem traumhaften Bauernhof in idyllischer und ruhigen Lage. Für Gäste hält dieser Bauernhof verschiedene Zimmer sowie gemütliche Appartements im Landhausstil bereit.
  • Bauernhof Hubgut

    Bauernhof in Zell am See

    Unsere Penthouseferienwohnung im Salzburger Alpenstil bietet exklusiven Wohlfühlfaktor für 2 – 8 Personen. Man ist auf der Suche nach Erholung und Ruhe, dann sind sie bei uns am Hubgut in der Ferienwohnung Panorama genau richtig. Genieße bei uns am Bergbauernhof die frische Luft mit Ausblick auf den Zeller See und die umliegende Berglandschaft mit dem Gletscher Kitzsteinhorn und der Schmittenhöhe.
  • Hotel Tischlerwirt

    Bauernhof in Uttendorf

    Verbringen Sie einen Urlaub in schönster Natur und in einer Unterkunft, die über einen Bauernhof verfügt worin Sie und Ihre Kinder die Arbeiten und die Tiere des Bauernhofs kennenlernen können.
  • Bio-Bauernhof Stefflgut

    Bauernhof in Mitterhofen

    Sie suchen eine Ferienunterkunft in ruhiger und zentraler Lage. Dann sind Sie beim Bio-Bauernhof Stefflgut im Salzburger Land genau richtig. Die Alleinlage am Waldrand ist nur 1,7 Kilometer vom Ortszentrum Maishofen entfernt und bietet Ihnen einen unvergesslichen Urlaub abseits vom Alltagsstress.

    Für Vermieter von Bauernhöfen

    Sie vermieten eine Ferienwohnung oder Zimmer auf einem Bauernhof? Dann inserieren Sie diese auf urlaubaufdembauernhof.co für mehr Buchungen!

    Weitere Informationen finden Sie hier.